Lacky-Turngruppe Bern-Hochfeld

Die Lacky-Turngruppe verdankt ihren Namen dem Wildwest-Helden Lacky Luke. Auf dem Programm stehen polysportive Aktivitäten, das gemeinschaftlicheTreffen und die Freude an der Bewegung.

Die Lacky-Turngruppe verdankt ihren Namen dem Wildwest-Helden Lacky Luke. Die Gruppe wurde vor vielen Jahren gegründet und entwickelt sich stetig weiter.

Das Lacky-Turnen findet während den Schulwochen jeden Donnerstag-Abend in der Turnhalle Hochfeld in der Länggasse in Bern statt.

Wir sind eine altersdurchmischte Gruppe, unsere jüngsten Turnenden sind 8 Jahre alt, der Grossteil der Turnenden ist zwischen 13 und 25 Jahren alt. Nicht zuletzt freuen wir uns auch über die Treue einer nun Ü30-Turnerin.

Bei uns ist Jede und Jeder willkommen! Einige unserer Turnenden haben Trisomie 21, andere wiederum eine Seh- / Sprach- oder geistige Beeinträchtigung. Aktiv sind zudem Turnende mit Gleichgewichts- / Motorikeinschränkung oder Cerebraler Parese. Auch mit Rollstuhl wäre die Teilnahme möglich.

Auf dem Programm stehen polysportive Aktivitäten, d.h. von Spielen über Geschicklichkeit und Kraft bis hin zu Basketball oder Ähnlichem kommen diverse Inhalte zum Tragen. Bei uns stehen das gemeinschaftliche Treffen und die Freude an der Bewegung im Zentrum.

Unser Leitungs-Team ist jung und dynamisch und besteht aus vielen Leuten, weshalb bei uns auch eine sporadische (d.h. nicht zwingend wöchentliche) Mithilfe sehr gut möglich ist!

Trainingsort

Turnhalle Hochfeld
Hochfeldstrasse 40
3012 Bern

Zeitpunkt

Donnerstag: 19:00-20:30 Uhr

Kontakt

Lara Bieri

+41 78 849 14 55

Behinderungsform

GB, LB, KB, SB, PB, NB

Altersklasse

K, J, E